Team
6/1/2018

Chris Weg zu Mana

Hi ihr Lieben :-)

Ich bin der Christopher und das neueste Mitglied im Mana-Team. Seit Mai sitze ich für euch an der Tastatur, um im Kundenservice eure spannenden Fragen zu beantworten. Ursprünglich komme ich aber aus der Logistikbranche und in diese Richtung wird mein Weg bei Mana vermutlich auch bald wieder gehen.

Ich habe einen erfahrungsreichen Weg in der Logistikwelt hinter mir. Von der kleinen Spedition mit ein paar LKW bis zum internationalen Logistikkonzern. Im letzten Jahr landete ich bei der DB Schenker AG und musste schnell feststellen, dass ich keine Energie, Motivation und Begeisterung mehr in einen Job stecken möchte, der es riesigen Wirtschaftskonzernen ermöglicht weiterhin ihre zum Teil unnützen Produkte um die Erde zu schicken.

Also habe ich im November 2017 entschieden mich erstmal mit mir und Dingen die mich wirklich interessieren zu befassen.

So kam ich zu dem Projekt von Jannis, an Spaniens Südküste ein Stück Land in Einklang mit der Natur zu bringen. Dort konnte ich dann auch Jannis und Anna näher kennenlernen und habe das erste Mal von Mana gehört und es probiert.

Beide Bekanntschaften habe ich umgehend ins Herz geschlossen. :-)

Ich hatte zwar schon von Produkten wie Mana gehört aber nie so großes Interesse, dass ich eines davon ausprobiert habe. Nun hatte ich in Spanien die Gelegenheit zum Probieren und auch gleich ein gutes Gefühl sowie die Absicht ein bisschen zu experimentieren wie ich meine Ernährung mit Mana supplementieren könnte.

Durch viele, schöne gemeinschaftliche Momente bei Armonia in Spanien hatte ich Gelegenheit Dinge von mir preiszugeben, neu gewonnene Ansichten zu teilen (eben wie meine Einstellung zu Arbeit und Arbeitgeber) und zu merken, dass es noch viel mehr Menschen gibt, die in einer anderen Welt leben wollen als der aktuellen.

Chris beim Schälen von Eukalyptus bei Armonia

Nichts ahnend wie scheinbar genau Jannis bei all diesen Sachen zugehört hatte, meldete er sich kurz nach der Rückkehr aus Spanien bei mir und erkundigte sich, ob ich nicht Lust hätte mich über eine Tätigkeit bei Mana zu unterhalten. Überrascht von diesem völlig unerwarteten Angebot habe ich mich kurz darauf mit Jannis und später Ric zusammen gesetzt. Die Jungs haben erzählt wo sie herkommen und wohin sie gehen wollen. Welche Rolle die Arbeit in ihrer Welt spielt. Welche Pläne und Ziele sie für Mana haben. Welche Art von Unternehmen und Atmosphäre sie sich für die Mitarbeiter von Mana vorstellen.

Ich war schnell neugierig und interessiert die Ideen der Jungs tiefergehend zu verstehen und ein Teil des Teams zu werden um an der Umsetzung der vielen, inspirierten Gedanken mitwirken zu können.

Mittlerweile bin ich schon seit ein paar Wochen fleißig bei Mana. Ich habe bereits mit vielen, tollen Menschen gechattet oder gemailt und stelle fest, dass ich mich hier am richtigen Ort fühle. Ich bin gespannt auf die Zukunft mit Mana. Auf die Zukunft mit meinen neuen Lieblingskollegen und Freunden Anna, Jannis und Ric. Und auf viele, spannende logistische Aufgaben damit ihr so zufrieden wie möglich seid wenn ihr in Zukunft Mana bestellt.

Logistik-Chris im Lager 

In diesem Sinne hoffe ich, dass ihr weiterhin glücklich und zufrieden mit Mana seid aber auch mit unserer Kundenbetreuung. Und falls nicht, kommt einfach in den Chat oder schreibt eine Mail und sagt uns was wir noch besser machen können! ;-D

Mit ganz vielen, lieben Grüßen

Euer Chris