Team
8/24/2018

Yoga mit dem Mana Team

Das Wort Yoga kommt aus dem indischen Sanskrit und bedeutet so viel wie "zusammenbinden" oder vereinen. Hier im Westen kennen wir die Asana-Praxis als bestimmte Dehnübungen, Pranayama als Atemübungen oder die Meditation für einen entspannten sowie fokussierten Körper und Geist. Im modernen Yoga geht es darum, ausgeglichener zu sein und eine bewusste Verbindung zu seinem Körper und seinen Gedanken zu pflegen.

Eine nachhaltige Teamentwicklung sowie Spaß, Freude, Ausgeglichenheit und Entspannung am Arbeitsplatz sind uns wichtig. Wir wollen gut zusammenarbeiten, kreativ sein und unseren Kunden einen freundlichen Customer Support anbieten. Im Büroalltag ist dies nicht immer leicht und der Alltag holt einen schnell wieder ein. Als junges Startup haben wir deshalb mit Yoga angefangen.

Einmal die Woche machen wir zusammen mit einer Yogalehrerin Atem-, Dehn- und Konzentrationsübungen. Gemeinsam starten wir den Tag in einer angenehmen Atmosphäre. Es ist schön, dass wir in dieser beschleunigten Startup-Welt und unserer digitalen Arbeitsumgebung einen Ruhepol gefunden haben, von dem aus Kraft geschöpft werden kann.

Wir finden, dass immer genug Zeit für die persönliche Entwicklung und ein soziales Miteinander sein sollte. Das wöchentliche Team-Yoga hilft uns dabei, diesen Wunsch in die Tat umzusetzen. Durch die innere Ruhe wollen wir unseren Kunden einen guten Service bieten und neue kreative Kampagnen starten. Wir vereinen die Zukunft und Schnelllebigkeit von Ultra-Fastfood und die Entspannung einer uralten Tradition. Was tut ihr, um euren Alltag zu meistern?

Hast du Lust Teil unseres Teams zu werden? Willst du andere Ansätze im Job ausprobieren und Mana beim Wachstum unterstützen? Schreib uns auf fragen@drink-mana.de